Hexenküche...Heilkräuter, Tinkturen & Salben



Seit einigen Jahren sammle ich heimische Kräuter und stelle daraus Tees, Tinkturen und Salben her.
Alles begann mit einer Weißdorntinktur, die ich für Markus herstellte, da er zu dieser Zeit mit Herzrasen zu tun hatte.

Und so, kam eins zum anderen und die Sammlung wuchs und es sprach sich herum.
Die Nachbarn fragten, meine Eltern und als dann auch noch der nachbarsjunge mit einem Hornisenstich kam, war klar, wo ich stehe.

Ich war aufgerufen mein erlerntes udn auch mein intiutives Pflanzenwissen in die Welt zu bringen.

Und so stelle ich heute ganz individuelle Teemishungen, Tinkturen und Salben her, die ich verkaufe.

Meine Produkte ersetzen nicht den Arzt oder Apotheker, Ich mache keine Heilversprechen und ich rufe jeden zur Eigenverantwortung auf.













Kommentare