Direkt zum Hauptbereich

Die Steine von Stormon


Die sprechenden Steine von Stormon

Ich gehe mit Bruno unserem Hund gemeinsam in den Wald.
Es ist Winter, es liegt Schnee, soviel Schnee, daß das Gehen schon schwer fällt.
Nur noch die Bäume sind zusehen, all die kleineren Pflanzen sind vom Schnee bedeckt. Auf unserem Weg, ich habe noch keine Ahnung wohin wir gehen, entdecken wir einige Tierspuren: Elch, Vögel, Fuchs und irgend etwas mit Krallen entdecke ich. Was Bruno so noch alles mit seiner feinen Nase entdeckt, keine Ahnung.
Außer den tierichen Nachtbarn, den Pflanzen die sich tief in den Winterschlaf zurück gezogen haben, leben hier richtig dicke Steine.
Also ich meine DICKE Steine in der Größe von DICKEN STEINEN.
So, nach einer Zeit bekomme ich Lust auf eine Pause, auf inne halten und verschnaufen. Bruno findet das auch eine gute Idee, da für ihn der hohe Schnee auch anstrengend ist, und legt sich zu mir.
Ich lehne an einem dieser Steine, auf dem Stein wachsen schon ein paar Tannen und es guckt Moss heraus. Der liegt schon länger an der Stelle, denke ich und genau das sage ich zu ihm.
Auu, du liegst auch schon länger hier!“
Ich betrachte ihn und denke: „Was für ein toller Stein.“
Bei meinem Betrachten entdecke ich einen kleinen Spalt in den ich mich geistig hinein ziehen lasse. Hinein in den Stein, den Alten, ich lasse mich fallen, werde gezogen, mitgerissen, komme in einen Fluss mit Wasser und Steinen, ich fließe, es geht ganz schön wild zur Sache in diesem Fluss, Steine schwimmen mit mir im Wasser.
Am Ende dieser Reise bin ich im Inneren angekommen, auf einem Plaz an dem sich die Erdebewohner trafen, als das Leben auf der Erde begann.
Da steht etwas vor mir bunt, groß wie klein, laut wie leise,
ein Wesen aus allen Tieren, aus allen Pflanzen.
Da kommen Zebras, Elefanten, Rehe, Füchse, Forellen, Eichen, Blumenkohl und Buntspecht zum Vorschein.
Was noch alles? Menschen und Kristalle, Schlangen und Geier.
Großartig, einfach riesig, da steht etwas vor mir, was sich als Mutter Erde zeigt.
Sie zeigt sich mir, aus allem Wesen die hier auf der Erde leben sie zeigt sich aus der gesamten Vielfallt der Erdenbewohner.
Was für ein Anblick! Ich weiß gar nicht, wo ich zuerst hin sehen soll.
Alles zeigt sich aus diesem Wesen in seiner Schönheit, aus Stimme, aus Federschmuck, aus Fell und Leben. Das alles ist in diesem Stein an Wissen an Geschichte.
Was für ein Geschenk!
Was für ein Geschenk, hier sein zu dürfen.
Sieh mal, was unsere Mutter Erde für eine Vielfalt hervorbringt und wir sind ein Teil davon.
Lass uns für die Vielfalt auf der Erde gut sorgen, das es uns Allen zusammen gut geht.
Es geht nur zusammen!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unser Platz in Schweden und was Dich hier alles erwartet

  Seminare, Aufstellungen und energetische Heilarbeit: Als erstes ist es unsere Berufung Dich auf Deinem Weg zu begleiten, dafür bieten wir Dir verschiedene Seminare hier an unserem Platz an. Im Winter laden wir Dich zur Zeit der Stille ein und im Sommer kannst Du Dir die Frage Wer will ich sein? Wie will ich leben? beantworten. Auch unsere begleitetete Visionssuche bieten wir Dir im Sommer an. Wenn Ihr Euch als Paar den Herausforderungen Eurer Partnerschaft neu stellen möchtet braucht Ihr eine Paarzeit . Außerdem machen wir eine ganz besondere Aufstellungsarbeit , die Du auch genießen kannst, wenn Du nicht nach Nordschweden kommen möchtest. Auch Energiearbeit und Prozeßbegleitung bieten wir Dir über die Ferne an. Denn wir alle wissen, dass Energie weder Zeit noch Raum kennt. Sprich uns einfach an und wir finden gemeinsam den richtigen Weg für Dich. Hier findest Du unser aktuelles Seminarangebot übersichtlich für Dich als Kalender Wenn Du für Dich feststellst, dass Du ein

"Das Tor zu Deinem Garten" - Werde Selbstversorger und komm damit in Fülle & Freiheit

Nach einigen Monaten Arbeit ist es nun endlich fertig! Mein Selbstversorgerbuch! Im Format 17x24cm, mit einer Dicke von 2,3 cm und einem Gewicht von über einem Kilo, gebe ich mein komplettes Selbstversorgerwissen auf 484 Seiten, mit über 200 inspirierenden Farbbildern, an Dich weiter. In dem Bild oben kannst Du die inhaltlichen Themen ersehen. Und in den Bildern unten findest Du kleine Einblicke ins Buch, damit Du Dir eine Vorstellung vom Umfang machen kannst. Wir geben das Wissen über den Fairein an Fördermitglieder, für einen Beitrag von 59€ zzgl Versand, weiter. Wenn Du Dein Buch bestellen möchtest, dann schreib uns bitte eine E-Mail an: info@goods-for-all.com Wir melden uns dann gerne bei Dir. Beachte bitte, daß alle Angebote des Faireins sich an Faireinsmitglieder un dsolche die es werden wollen richten. Hier kannst Du Fördermitglied werden. Herzensgrüße aus Nordschweden vom Platz der Begegnung & Heilung Xanthia  

Kalender mit all unseren Veranstaltungen

Mai Fr 03.05.          18.30h               "Runenraunen" 10 Live Online Seminar Teil 2 Fr 10.05.          18.30h               "Runenraunen" 10 Live Online Seminar Teil 3 Mi 15.05.                                    Start Selbstversorgerseminar online-live Do 16.05.  - Mo 20.05.              "Wer will ich sein? Wie will ich leben?" Seminar So 26.05.                                 Start Selbstversorgerseminar online-live Mi 29.05. - So 02.06.             "Mut fassen - eigenverantwortlich leben" Seminar Juni Mi 12.06. - So 16.06.              "Wer will ich sein? Wie will ich leben?" Seminar Mi 26.06. - So 30.06.               "Mut fassen - eigenverantwortlich leben" Seminar Juli Mi 10.07. - So 14.07.               "Mut fassen - eigenverantwortlich leben" Seminar Mi 24.07. - So 28.07.               "Visionssuche oder das Tor zu dir selbst" Seminar August Mi 07.08. - So 11.08.               &